Google Site Kit – WordPress Plugin Review / Setup-Handbuch

Das Google-Team hat ein Kit für WordPress entwickelt, einschließlich aller erforderlichen Dinge, die Sie für Ihre Website benötigen. Es enthält die meisten leistungsstarken Google-Funktionen. Das Kit kann wie ein Plugin auf Ihrer WordPress-Website installiert werden. Es ist flexibel, Leicht, und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Website über das WordPress-Dashboard zu verfolgen. Im heutigen Artikel, Wir werden das überprüfen Google Site Kit WordPress-Plugin und zeigen Ihnen, wie Sie es richtig einrichten!

Google Site Kit


Lesen Sie auch Google Drive Embedder Review


Site Kit von Google Review

Die Hauptfunktion des Site-Kits besteht darin, Verknüpfungen in Ihrem WordPress-Dashboard zu den am häufigsten verwendeten Google-Tools wie Google Analytics und der Suchkonsole zu erstellen. Auf diese Weise, Das Kit-Plugin spart Ihnen viel Zeit beim Wechseln von einem Werkzeug zum anderen und bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Werkzeuge von einem Ort aus zu verwenden.

Tools des Plugins

Das Tool ist einfach zu verwalten und zeigt wichtige Messdaten und Erkenntnisse aus verschiedenen Google-Produkten wie:

Suchkonsole (Verstehen Sie, wie die Google-Suche Ihre Seiten in der Google-Suche erkennt und anzeigt. Verfolgen Sie, wie viele Personen Ihre Website in den Suchergebnissen gesehen haben, und welche Abfrage sie verwendet haben, um nach Ihrer Website zu suchen.)

Analytik (Erfahren Sie, wie Benutzer auf Ihrer Website navigieren und Ziele verfolgen, die Sie für Ihre Benutzer festgelegt haben.)

AdSense (Behalten Sie im Auge, wie viel Ihre Website Ihnen einbringt.)

PageSpeed ​​Insights (Sehen Sie, wie sich Ihre Seiten im Vergleich zu anderen realen Websites verhalten. Verbessern Sie die Leistung mit umsetzbaren Tipps von PageSpeed ​​Insights.)

Tag Manager (Verwenden Sie Site Kit, um den Tag Manager schnell einzurichten- Keine Code-Bearbeitung erforderlich. Dann, Verwalten Sie Ihre Tags im Tag Manager.)

Optimieren (Verwenden Sie Site Kit, um Optimize einfach einzurichten – Keine Code-Bearbeitung erforderlich. Dann, Richten Sie A / B-Tests in Optimize ein.)

Site Kit von Google – Wie stellt man das ein

Um das Google Site Kit einzurichten, müssen Sie zu gehen ihr Seite, Dann haben Sie alle Informationen über das Plugin und alle seine Möglichkeiten. Navigieren Sie zur rechten oberen Ecke und klicken Sie auf “Instal Site Kit“. Nach dem Klicken werden Sie zum WordPress-Markt weitergeleitet, von wo aus Sie das Kit erneut installieren können. Klicken Sie auf “herunterladen“. und laden Sie die ZIP-Datei herunter.

Nachdem Sie mit all diesen Schritten fertig sind und das Site Kit bereits heruntergeladen haben, müssen Sie zu Ihrem WordPress-Website-Dashboard gehen. Gehe zu “Plugins” –> “Neue hinzufügen“. Dann klick “Plugin hochladen” –>”Datei wählen“. Und das einzige, was Sie tun müssen, ist die ZIP-Datei zu finden, das ist in der Regel in der Ordner herunterladen Öffnen Sie die Datei und klicken Sie auf “Installieren“. Wenn das Plugin bereits installiert ist, müssen Sie es aktivieren, Danach müssen Sie eine schnelle Einrichtung vornehmen, die klar durch die Google-Anweisungen gesteuert wird und auch von Anfängern ohne Aufwand durchgeführt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie CAPTCHA neu.