Palo Alto Networks bietet Cloud-Hosting-Dienste in Großbritannien an

Palo Alto Networks, Der Cybersecurity-Riese hat seinen neuen Cloud-Standort für Kunden in Großbritannien bekannt gegeben.

PANW-Angebot-Cloud-Hosting-UK

Das Unternehmen sagte, dass die Cloud-Standort in Großbritannien bietet Organisationen den Vorteil eines direkten Zugriffs Palo Alto Networks Cortex XDR, Cortex Data Lake und WildFire, Außerdem können sie ihre Daten in Großbritannien speichern.


Verwandte lesen Datacenters.com startet die RFP-Plattform für Cloud-Dienste


Palo Alto Networks Das derzeitige Engagement für Kunden weltweit umfasst Investitionen in die lokale Cloud-Infrastruktur, unabhängig davon, wo sich ihre Datenbank befindet.

Christian Hentschel, Präsident der EMEA, Palo Alto Networks hat angegeben:

Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass wir ihre digitale Transformation sichern und Cloud-Services vertrauensvoll skalieren. Unser Cloud-Standort in Großbritannien bietet Kunden globale Prävention, Erkennungs- und Reaktionsfunktionen, um immer komplexeren Bedrohungen entgegenzuwirken und gleichzeitig deren Datenhoheit und Datenschutzanforderungen zu erfüllen.

Der Cloud-Standort in Großbritannien unterstützt Cortex XDR, Cortex Data Lake und WildFire, Alle Unternehmenskunden erhalten Zugriff auf diese Dienste, ohne dass die Daten aus dem Internet stammen Großbritannien:

Cortex XDR: Kunden in Großbritannien können die erweiterte Erkennungs- und Reaktionsplattform Cortex XDR vollständig nutzen. Es integriert den Endpunkt, Netzwerk- und Cloud-Daten, um Angriffe auf raffinierte Weise vollständig abzuwehren.

Cortex Data Lake: Britische Kunden können abholen, Transformieren und integrieren Sie die Sicherheitsdaten ihres Unternehmens, um Palo Alto Networks-Lösungen zu ermöglichen.

WildFire: Kunden in Großbritannien können die branchenweit fortschrittlichste Cloud-basierte Engine zur Analyse und Prävention von Bedrohungen verwenden. Dadurch wird sichergestellt, dass zur Analyse eingereichte Dateien in der Region Großbritannien verbleiben, um Bedenken hinsichtlich Datenschutz und Souveränität auszuräumen.

Hentschel fügte hinzu:

Die Nachfrage nach Cortex XDR, Cortex Data Lake und WildFire sind im letzten Jahr dramatisch gewachsen.

Vor drei Monaten, Palo Alto Networks Abschluss der Übernahme des von der Cloud bereitgestellten SD-WAN-Anbieters CloudGenix Inc..

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie CAPTCHA neu.